f
  • Kompetent - Innovativ - Kostengünstig

  • Unsere Sammelstelle

  • Ihr Entsorgungsdienstleister mit Herz und Seele

  • Ihr Muldenservice - schnell - unkompliziert - flexibel

  • Ihr Ansprechpartner für alle Fragen

  • EZB-Blog - Newsletter abonnieren

Copyright © 2018 Home - Entsorgungszentrum Bubendorf AG

PET-Umweltzertifikat 2017 für EZB

Die EZB AG erhält für ihr Engagement im Jahr 2017 das Umweltzertifikat von PET Recycling Schweiz.

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Über die tolle Nachricht des Vereins PET-Recycling Schweiz haben wir uns sehr gefreut: Die EZB AG erhält für ihr Engagement im Jahr 2017 das Umweltzertifikat von PET Recycling Schweiz. Die Zahlen unserer Sammelstelle in Bubendorf sind beeindruckend:

120'120 Kilogramm
PET-Getränkeflaschen gesammelt

4'360'356 Flaschen
haben unsere Kundinnen und Kunden bei uns zur Sammelstelle gebracht. Herzlichen Dank!

360'360 Kilogramm
Treibhausgase eingespart

114'114 Liter
Erdöl gespart

Aber was bedeutet dieses Umweltzertifikat? Wir haben Urs Stutzer, Betreuer Grosskunden Nordwestschweiz bei PET-Recycling Schweiz, in unser Entsorgungszentrum eingeladen und bei ihm persönlich nachgefragt.

Herr Stutzer, die EZB AG sammelt jedes Jahr eine beeindruckende Menge an PET-Getränkeflaschen. Was schätzen Sie besonders an unserer Zusammenarbeit?
Das Team der EZB ist sehr engagiert und bemüht sich besonders, dass die Sammlung laufend kontrolliert und überwacht wird. Damit gewährleistet die EZB, dass möglichst keine Fremdstoffe in die Sammlung gelangen und die PET-Getränkeflaschen ohne grösseren Aufwand recyclet werden können. Zudem bietet sie mit ihrem idealen Standort in Bubendorf unter anderem auch für die Einwohnerinnen und Einwohner im Fünflibertal eine tolle Möglichkeit, PET einfach und schnell zu entsorgen.

Was sind die Hauptaufgaben des Vereins PET-Recycling Schweiz?
Wir stellen die PET-Sammlung in der ganzen Schweiz sicher. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) verlangt eine Sammelquote von 80 %. Wir informieren, wir beraten und unterstützen den Detailhandel, Gemeinden und Unternehmen wie die EZB AG. Damit das Sammelsystem der PET-Getränkeflaschen auch in Zukunft ein weltweites Vorzeigeprojekt bleibt.

Weshalb ist PET-Recycling wichtig?
PET-Recycling ist für alle Beteiligten die einfachste, sicherste, günstigste und sinnvollste Sammlung, die es in der Schweiz gibt. Das PET-Recycling spart Energie, ist klimafreundlich und ressourcenschonend. Interessant zu wissen ist zudem, dass ein Pfand die Sammelqualität und -quantität nachweislich nicht erhöhen würde. Nachbarländer schauen neidisch auf die Schweiz und staunen immer wieder, wie dieses System in der Schweiz funktioniert. Dabei ist es zentral, dass PET-Getränkeflaschen überall zurückgegeben werden können – also auch dort, wo man die Flaschen nicht gekauft hat.

Bei der EZB AG können die Kundinnen und Kunden alle Arten von Kunststoff abgeben – auch andere Arten des Kunststoffs PET. Aber im PET-Sammelbehälter dürfen ausschliesslich PET-Getränkeflaschen gesammelt werden. Weshalb ist das so?
Aus hygienischen Gründen dürfen nur Getränkeflaschen im PET-Sammelbehälter gesammelt werden. Alle anderen Kunststoffverpackungen (auch wenn sie mit PET gekennzeichnet sind) dürfen deshalb nicht in den Sammelbehälter. Nur Flaschen, aus denen wir wieder trinken wollen, gehören in die Sammlung – also keine Ölflaschen, Putzmittel, Fleischverpackungen etc.

Die PET-Getränkeflaschen und Sammelstellen erkennen Sie immer an diesem Logo:

Logo PET-Getränkeflaschen

Worauf sollten die Kundinnen und Kunden der EZB AG achten, wenn sie PET in unserer Sammelstelle abgeben wollen?
Achten Sie immer auf das blau-gelbe PET-Logo. Diese Sammlung ist ausschliesslich für PET-Getränkeflaschen. Alle anderen Kunststoffe werden aus hygienischen Gründen separat entgegengenommen.

Man sagt, dass wir Schweizer vorbildlich sind im Thema Recycling. Wie sieht das bei PET-Getränkeflaschen aus? 
Europaweit sind wir klar die Nr. 1. Unser System ist vorbildlich.

Was können unsere Kundinnen und Kunden noch besser machen? Haben Sie Tipps?
Luft raus, Deckel drauf. Also einfach flach drücken. Damit schaffen wir es, dass wir bis zu 50 % weniger Luftvolumen in der Sammlung haben und damit doppelt so viele Flaschen platz haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass man weniger schleppen muss, wenn die Flaschen flachgedrückt sind.

Herzlichen Dank für das spannende Interview.

Das EZB-Team dankt allen Kundinnen und Kunden, die ihre PET-Getränkeflaschen im letzten Jahr zu uns in die Sammelstelle gebracht haben. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag an einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen und tragen aktiv zum Umweltschutz bei. Vielen Dank!

Die Ziele fürs 2018 sind klar: PET immer korrekt sammeln und die Umwelt nachhaltig schonen!

Selbstverständlich sammeln wir auch andere Arten von Kunststoff. In der Sammelstelle können Sie fast alle Materialien zur Entsorgung abgeben. Meist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der EZB!

Tobias Zurfluh

Stv. Geschäftsführer

PS: Haben Sie unseren Newsletter bereits abonniert? Hier geht’s zur Anmeldung.

Entsorgen

Mulde bestellen

Spezialangebote anfordern

Unser Standort

Drucken
icon

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr
Jeder 1. & 3. Samstag im Monat
von 08:30 - 12:00 Uhr

Hier finden Sie unsere Samstagsöffnungszeiten!

Unsere Gratissammelstelle ist für Sie auch über den Mittag geöffnet.

Standort

EZB AG

Weiherstrasse 12
Postfach 213
4416 Bubendorf
Tel. 061 931 23 23