f f
Copyright © 2019 Home - Entsorgungszentrum Bubendorf AG

Pionierarbeit mit dem Kunststoffsammelsack

Die EZB hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lausen im April 2016 erfolgreich den Sammelsack für Haushaltskunststoff lanciert. Jetzt erhalten wir Unterstützung von elf weiteren Entsorgungsfirmen. Mit dem schweizweit einzigartigen Pionierprojekt «Bring Plastic back» fördern wir gemeinsam die Sammlung und das Recycling von Haushaltskunststoff. Mit dieser Zusammenarbeit ist auch die Zahl der Sammelstellen in der Region gewachsen.

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Seit rund drei Jahren können Sie mit unserem Sammelsack wertvollen Haushaltskunststoff sammeln und ihn bei uns in Bubendorf und Aesch zurückbringen. Wir müssen unsere Bemühungen aber weiter verstärken. Denn ein Abfallsack eines Haushalts besteht immer noch zu 60 % aus Plastik. Haushaltskunststoff umfasst Lebensmittelverpackungen, Shampoo-Flaschen, Zahnpasta-Tuben und vieles mehr. Alles wertvolle Rohstoffe für die Wiederverwertung. Nun haben wir Unterstützung von anderen Entsorgungsunternehmen erhalten.

Das Pionierprojekt «Bring Plastic back»
Mit der Gemeinde Lausen durften wir bereits vor mehr als drei Jahren Pionierarbeit leisten. Nun sind wir als Mitinitiant Teil des Projekts «Bing Plastic back», wo wir gemeinsam mit 11 anderen Entsorgungsfirmen in der Region für die Sammlung von Haushaltskunststoff werben. Damit sind der Kauf und die Entsorgung der Sammelsäcke für unsere Kundinnen und Kunden einfacher geworden.

Wenig Aufwand – grosser Ertrag
Selbstverständlich können die Sammelsäcke weiterhin bei uns in Bubendorf und Aesch für CHF 2.40 pro Stück gekauft werden. Mit diesem kleinen Betrag können Sie Grosses bewirken. Die Haushaltskunststoffe erfüllen höchste Qualitäts- und Hygieneanforderungen, was sie besonders gut fürs Recycling macht. Mithilfe des Sammelsacks können wir diese Kunststoffe für die Wiederverwendung bereitstellen. Die vollen Säcke können neben unseren eigenen Sammelstellen auch an diversen anderen Orten in der Region abgegeben werden. Eine Übersicht finden Sie unter www.sammelsack.ch/wo-sie-uns-finden.html

 

Sammelsack EZB  Sammelsack EZB 2

 


Wiederverwendung
Kunststoffabfall landet heute noch immer in Kehrichtverbrennungsanlagen. Der Kunststoff wird oft nur einmal genutzt und danach verbrannt, was die Umwelt belastet. Die Schweiz ist im Recyceln und Sammeln durchaus vorbildlich, doch im Kunststoffrecycling besteht noch Luft nach oben. Über 400 Schweizer Gemeinden möchten deshalb einen Beitrag leisten. Durch das Sammeln des Haushaltskunststoffs bleibt dieser länger im Umlauf und kann wiederverwendet werden. Der Kunststoff wird zu Ballen gepresst und nach Eschlikon TG zur Firma InnoRecycling AG transportiert. Diese verarbeitet diesen weiter und stellt einen Recycling-Kunststoff her.

Wir freuen uns, wenn auch Sie dieses Projekt unterstützen und den Haushaltskunststoff mit Hilfe des Sammelsacks trennen und zu uns zurückbringen.

Falls Sie Fragen zum Projekt haben oder eine Beratung zu diesem Thema wünschen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Tobias Zurfluh
Stv. Geschäftsführer

Standorte

EZB AG
Entsorgungszentrum Bubendorf

Weiherstrasse 12
4416 Bubendorf


EZB AG
Entsorgungszentrum Birs

Andlauring 30
4147 Aesch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Jeder 1. & 3. Samstag im Monat
von 08:30 - 12:00 Uhr


Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Jeden Samstag von 08:30 - 12:00 Uhr

Unsere Gratissammelstellen sind für Sie
auch über Mittag offen.